22.06.2020: Die neue Taekwon-Do-Woche im Ausblick

Ausgabe Nr. 2 vom 22.06.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Taekwon-Do-Interessent*innen,

schön dass Sie hier auf unserer Internetseite vorbeischauen. Hier kommt die zweite Ausgabe unseres Ausblicks für die kommende Woche. Abonnenten unseres E-Mail-Newsletters erhalten die Infos immer schon etwas früher. Außerdem finden sich im Newsletter verschiedene Zusatzinfos wie z.B. Ort und Zeit für das Außentraining. Hier will ich nur einen kurzen Einblick in unser aktuelles Programm geben.

Die Woche vom 22-29.06.2020 im Überblick
In dieser Woche sind wieder zahlreiche Termine für das Außentraining geplant. Es gibt einen neuen Trainingsort, ganz zentral in Schwabach und doch relativ ruhig gelegen. Zum Glück sieht die Wettervorhersage jetzt viel besser aus und so können wahrscheinlich alle Termine stattfinden. Die Trainingszeiten verschieben wir jetzt etwas nach hinten, weil viele Kinder wieder in die Schule gehen und auch bei vielen Erwachsenen die Zeiten des Home-Office beendet sind.

Online-Training als Ergänzung
Das Online-Training findet weiterhin immer am Samstag von 10:00 - 11:00 Uhr statt.

Schnuppertraining
Übrigens sind auch Einsteiger herzlich eingeladen am Außentraining teilzunehmen. Einige Kinder haben diese Gelegenheit in den letzten Wochen bereits genutzt und waren begeistert dabei. Im Prinzip gelten für das Probetraining die gleichen Grundsätze wie bisher. Zusammengefasst finden Sie diese hier unter dem Punkt Probetraining.

Alle Details zum Außentraining und zum Online-Training erhalten Sie über unseren Newsletter. Wenn Sie diese Infos auch möchten, den Newsletter aber noch nicht erhalten, dann melden Sie sich dafür an. Einfach E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Taekwon-Do-Außentraining in größeren Gruppen

Taekwondo-Außentraining des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V.Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

leider sind die aktuelle Situation und die geltenden Vorschriften weiterhin nicht dafür geeignet das Training in unserem Dojang in der Bahnhofstraße wieder aufzunehmen.
Um so mehr freue ich mich, dass nun ein Außentraining in größeren Gruppen (bis zu 20 Personen) möglich ist. Die genauen Infos zu Trainingszeiten und Ort habe ich Ihnen über unseren E-Mail-Newsletter mitgeteilt. Wenn Sie den Newsletter noch nicht erhalten, können Sie sich dafür anmelden, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.

Viele von Ihnen waren bereits beim Außentraining dabei und konnten entdecken, dass es uns diese Situation dazu bringt neue und herausfordernde Trainingsformen auszuprobieren. Ich wünsche mir, dass wir weiterhin gemeinsam auf diesem Weg vorangehen und die bestehenden Schwierigkeiten dazu nutzen Neues zu entdecken. Auf diese Weise können alle Taekwon-Do-SportlerInnen positive Impulse für ihr eigenes gesundes Leben mitnehmen. Hinzu kommen die positive Auswirkungen auf die eigene Stimmungslage durch die Bewegung an der frischen Luft. Um den Kopf von trüben Gedanken zu befreien, sich zu entspannen und neue Ideen zu entwickeln ist das Traditionelle Taekwon-Do ohnehin eine ideale Bewegungsform. Das Training zwischen Wiesen, Feldern und Wäldern unterstützt uns noch dabei.

Bis bald im Außentraining. Ich freue mich auf Sie!

Viele Grüße
Torsten Stamm, Schulleiter

 

Online-Training und Videos

Aufzeichnung des Taekwondo Online-Trainings im Taekwon-Do Center Schwabach auf YoutubeLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit dem 31.03.2020 läuft das Online-Trainingsangebot im Taekwon-Do Center Schwabach. Darüber informiere ich Sie regelmäßig in unserem E-Mail-Newsletter. Die Rückmeldungen zum Online-Training sind sehr positiv.

Aktualisiert (Donnerstag, den 23. April 2020 um 10:15 Uhr)

Mehr Infos zum Online-Training und zum Newsletter? Klick hier!

 

Neue Internetseite mit Taekwon-Do Trainingsvideos

Neue Taekwon-Do Website mit Taekwondo-Videos für das Training zu Hause - Int. Taekwon-Do Black Belt Center SchwabachLiebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
 
ich hoffe es geht Ihnen allen gut und Sie sind gesund! Ausgangsbeschränkungen prägen derzeit das Leben der meisten Menschen in Bayern, Deutschland und überall sonst in der Welt. Glücklicherweise ist bei uns zumindest der Aufenthalt in der Natur mit Angehörigen des eigenen Haushaltes möglich. Ich hoffe Sie können von dieser Möglichkeit oft Gebrauch machen, denn mit gesundem Essen und ausreichend Bewegung an der frischen Luft, stärken Sie das Immunsystem bestmöglich.
 
Um Ihnen auch von Taekwon-Do Seite einige Anregungen an die Hand zu geben, ist in den vergangenen Tagen eine Internetseite entstanden, auf der wir nach und nach kurze Videos veröffentlichen werden. Diese sind als Anregung zum Üben gedacht. Ein richtigesTraining kann ein Video sicherlich nicht ersetzen, allein schon weil die Möglichkeit zur Korrektur fehlt. Aber in der aktuellen Situation ist diese Art des Selbststudiums sicher besser als ein kompletter Stillstand über mehrere Wochen.
Ein Tipp für die Eltern: Versuchen Sie doch auch mal ein paar Übungen gemeinsam mit Ihrem Kind! Traditionelles Taekwon-Do kann von allen Altersgruppen gemeinsam ausgeführt werden. Gerade jetzt eine tolle Möglichkeit für etwas Bewegung mit der ganzen Familie. :-)

Weiterlesen...

 

GLÜCKLICH SEIN - Kinder zeichnen Taekwon-Do

Kinder-Plakat am Taekwon-Do Center Schwabach"Ich denke, dass es der Sinn des Lebens ist, glücklich zu sein.", so lautet das Zitat des Dalai Lama auf unserem neuen Plakat.

Für viele Menschen hat sich der Alltag in kurzer Zeit stark verändert. Home-Office, Home-Schooling, Online-Training sind Begriffe, die vor wenigen Wochen nur theoretische Möglichkeiten darstellten. Nun sind sie Realität. Genauso wie die Notwendigkeit sich als Familie neu zu finden, die ungewohnt umfangreiche gemeinsame Zeit sinnvoll zu gestalten.

In dieser Situation haben wir die Kinder, die im International Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach trainieren, gefragt, ob sie nicht eine Taekwon-Do-Zeichnung anfertigen möchten. Das Echo war sehr groß und es sind tolle Bilder bei uns eingegangen.

Daraus haben wir nun ein Plakat gemacht, das ab sofort den Eingangsbereich des Taekwon-Do Centers zum Strahlen bringt.

Die Botschaft: Traurig zu sein, sich in Angst und Zweifeln zu verlieren kann nicht die Lösung sein. Eine positive Einstellung dem Leben gegenüber, die Fähigkeit das Schöne in den kleinen Dingen und in der Mitmenschlichkeit zu entdecken und vor allem niemals aufzugeben, sind die Werte, die uns helfen schwierige Zeiten zu überstehen. Es sind auch die Werte, die wir versuchen im Taekwon-Do zu vermitteln.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die mitgemacht haben! Wie versprochen machen wir aus den Zeichnungen auch noch ein Buch, das dann im Dojang ausliegen wird.

Wir wünschen Ihnen allen, Kindern und Erwachsenen, dass Sie gut durch die schwierige Zeit kommen.

Fröhliche Grüße vom Taekwon-Do Center Schwabach

Ein Klick auf die Bilder öffnet wie immer eine größere Ansicht...

Foto vom Kinder-Plakat am Taekwon-Do Center Schwabach - Eingangsbereich der Kampfsportschule Foto vom Kinder-Plakat am Taekwon-Do Center Schwabach - Plakat im Eingangsbereich der Taekwondo-Schule

 

Österliche Abendstimmung im Taekwon-Do Center Schwabach

In und um unseren Dojang liegt aktuell eine außergewöhnlich ruhige Stimmung. Das liegt natürlich neben den Osterfeiertagen vor allem an der Corona-Situation. Trotzdem ist beim Betreten die Energie zu spüren, welche sonst zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Taekwon-Do-Schule hineintragen und mit großer Freude Traditionelles Taekwon-Do ausführen.
Und auch wenn im Moment das Training per Internetübertragung stattfinden muss, so wird sicherlich bald wieder ein starkes KIAP das Taekwon-Do Center Schwabach mit Leben erfüllen.

International Taekwondo Black Belt Center Schwabach Dojang am Ostersamstag - Innen 01
International Taekwondo Black Belt Center Schwabach Dojang am Ostersamstag - Innen 02
International Taekwondo Black Belt Center Schwabach Dojang am Ostersamstag - Außen in der Bahnhofstraße
 

Verlängert bis Samstag, 4. April - Taekwon-Do Bilder malen

Taekwon-Do Kinderzeichnungen imInt. Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach
Aufgrund meherer Nachfragen habe ich mich entschieden die Malaktion bis zum Wochenende zu verlängern. Bitte bringt Eure Bilder so schnell wie möglich vorbei, damit ich das große Plakat fertigmachen kann. Danke!
 
Liebe Kinder, bestimmt habt Ihr schon mal die schönen Bilder gesehen, die bei uns im Taekwon-Do Center Schwabach am "Roten Brett" hängen. Vielleicht habt Ihr auch selbst schon mal daran gedacht ein Taekwon-Do-Bild zu malen? Wie wär's denn, wenn Ihr jetzt die freie Zeit nutzt, Euch ein Blatt Papier schnappt und einfach damit startet? Vielleicht zeichnet Ihr Euch selbst beim Taekwon-Do-Training? Oder habt Ihr etwas im Blick, was ganz besonders wichtig ist beim Taekwon-Do? Bestimmt fallen Euch viele schöne Dinge ein.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr ganz schnell, spätestens bis Mittwoch, den 1. April Eure Zeichnungen in den Briefkasten am Taekwon-Do Center einwerft. Vergesst bitte nicht Euren Namen und Euer Alter drauf zu schreiben.
Aus allen Bildern soll ein Buch entstehen, das dann im Dojang zum Anschauen liegen wird. Und einige Bilder kommen auf das nächste große Plakat, welches dann draußen am Taekwon-Do Center hängen wird. Na, ist das was?
 
Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich schon auf die Bilder.
 
Liebe Grüße und bleibt schön gesund!
Euer Kyosah-Nim Torsten Stamm
 

Corona

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
über den derzeitigen Stand der Ausbreitung des Corona-Virus sind Sie durch Internet, Presse, Rundfunk und Fernsehen sicherlich umfassend informiert. Im Laufe dieser Woche sind die Infektionszahlen in Europa deutlich nach oben gegangen und es ist mit einer weiteren Erhöhung zu rechnen. Das öffentliche Leben wird durch Vorgaben aus Politik und Verwaltung in Teilen bereits eingeschränkt. Versammlungen mit größeren Teilnehmerzahlen (ab 500 oder 1000 Personen) sind untersagt, Kultur- und Sportveranstaltungen werden regelmäßig abgesagt oder müssen ohne Pubikum stattfinden. Während Panikreaktionen sicherlich nicht angebracht sind, sollte verantwortungsbewusstes und vorausschauendes Handeln unsere Leitlinie sein. Daher bitte ich Sie um folgendes:

Weiterlesen...

 

Taekwon-Do-Trainingscamp auf Schloss Schney 21.-23.02.2020

Trainingscamp des International Taekwondo Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Spendenübergabe an den Kreisjugendricg Lichtenfels mit Bürgermeister Andreas HügerichZu Beginn der bayerischen Faschingsferien trafen sich vom 21.-23.02.2020 etwa 60 Taekwon-Do-Sportler des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V.  zu einem dreitägigen Trainingscamp auf Schloss Schney bei Lichtenfels. Darunter waren auch elf Aktive aus dem hiesigen Taekwon-Do Center in der Schwabacher Bahnhofstraße. Die Gesamtleitung des Trainingscamps oblag dem Erlanger Großmeister Efstratios Papadellis, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Taekwon-Do-Jubiläum begehen kann.
Angeleitet durch verschiedene Schulleiter und Schüler des Fachverbandes für Traditionelles Taekwon-Do fanden zahlreiche Lehrgänge mit verschiedenen Schwerpunkten statt. Die Kursleiter, zu denen neben zertifizierten Übungsleitern u.a. auch Ärzte und Physiotherapeuten gehörten, brachten eine breitgefächerte Expertise in das Angebot ein. So reichte das Spektrum der Lehrgänge von Gymnastik zur Rumpfstabilisierung und Stretching-Angeboten, über die Schulung koordinativer Fähigkeiten und propriorezeptives Training, bis hin zu solchen Kerndisziplinen des Taekwon-Do wie Selbstverteidigung in Theorie und Praxis, Formenlauf (Hyong-Training) und Freikampftraining.
Beim Absolvieren des anspruchsvollen, aber sehr ausgewogenen Programms floss bei den zahlreichen Aktiven im Alter von 10 bis 75 Jahren so mancher Tropfen Schweiß. Durch die hervorragende Zusammenarbeit und die besonders positive Gruppendynamik konnten die Teilnehmer*innen das Wochenende jedoch sehr genießen, auch wenn sich bei vielen im Nachgang sicherlich ein Muskelkater gezeigt haben dürfte.
Als Höhepunkt des intensiven Taekwon-Do-Wochenendes fand eine Vorführung im Beisein des Lichtenfelser Bürgermeisters Andreas Hügerich statt. Dabei spendete das International Taekwon-Do Black Belt Center einen Betrag von 500 Euro für den Kreisjugendring Lichtenfels.

Trainingscamp des International Taekwondo Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Gruppenfoto nach dem gemeinsamen Taekwondo-Training

Trainingscamp des International Taekwondo Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Gruppenfoto im Veranstaltungs-T-Shirt

 

Herzlich willkommen im Taekwon-Do Center Schwabach

Auf unserer Website finden Sie stets aktuelle Informationen, Termine und Fotos rund um das Traditionelle Taekwon-Do in Schwabach. Unter dem Punkt "Training in Schwabach" haben wir für Sie Informationen zu unseren Räumlichkeiten, den Trainingszeiten sowie einen Anfahrtsplan zusammengestellt. Beim Traditionellen Taekwon-Do handelt es sich nicht um einen Wettkampfsport, wie er in vielen Vereinen propagiert wird, sondern um eine Kampfkunst, deren Ursprünge weit zurückreichen. Vor allem aber ist es eine hervorragende Möglichkeit für jede/n, körperlich gesund und geistig fit zu werden und diese Fitness bis ins hohe Alter zu bewahren. Mehr dazu lesen Sie auf unseren Seiten zu Geschichte und Bedeutung des Taekwon-Do.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, an unserem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining teilzunehmen. Alle Informationen zur Schnupperstunde finden Sie hier. Auch Zuschauer sind selbstverständlich stets herzlich willkommen. Schauen Sie einfach mal vorbei und machen Sie sich auf diese Weise einen ersten Eindruck von unserem Training.
Weiterführende Informationen zu Geschichte und Philosophie unserer Kampfkunst finden Sie auch auf den Seiten unseres Verbandes unter www.taekwon-do.de und bei unseren Partnerschulen in Franken, Deutschland, und Europa.

International Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Schule Bahnhofstrasse-29, 91126 Schwabach - Kampfsport, Kampfkunst, Taekwondo
International Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Schule Bahnhofstrasse-29, 91126 Schwabach - Kampfsport, Kampfkunst, TaekwondoInternational Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Schule Bahnhofstrasse-29, 91126 Schwabach - Kampfsport, Kampfkunst, TaekwondoInternational Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Schule Bahnhofstrasse-29, 91126 Schwabach - Kampfsport, Kampfkunst, Taekwondo

 

Trainingszeiten im Taekwon-Do Center Schwabach

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen bieten wir Ihnen Trainingszeiten am Vormittag, am Mittag und am Abend an. In unserem Trainingsplan finden Sie alle Taekwon-Do-Trainingsstunden. Falls Sie Fragen, Wünsche, Anregungen dazu haben, können Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Die Kontaktinformationen finden sie hier.

Weiterlesen...

 

Die 20 Hyongs des Traditionellen Taekwon-Do

Hyong (auch Hyeong) ist die traditionelle koreanische Bezeichnung für den Formenlauf im Taekwon-Do. Wie auch in anderen traditionellen asiatischen Kampfkünsten handelt es sich dabei um eine vorgeschriebene Reihenfolge von Hand- und Fußtechniken, welche ohne Partner als "Schattenkampf" ausgeführt werden. Es handelt sich also im Prinzip um einen Kampf gegen einen imaginären Gegner. Durch die festgelegten Bewegungsabläufe wird das Gedächtnis geschult und ein harmonisches Zusammenspiel von Körper und Geist entwickelt. Hier kann (und soll) der Aktive alle Techniken mit voller Kraft und bis zum Endpunkt ausführen, was im Freikampf, wegen der Verletzungsgefahr für den Partner, nicht möglich ist.
Insgesamt gibt es 20 traditionelle Hyongs. Sie tragen die Namen von historischen koreanischen Persönlichkeiten oder von Ereignissen aus der koreanischen Geschichte.
Ergänzende Hinweise zu den verschiedenen Kampfkunst-/Kampfsportverbänden und ihren Formensystemen.
Anmerkungen zur Authentizität der historischen Angaben.

Die 20 traditionellen Hyongs und Ihre Bedeutung:

1. Chon-Ji Hyong

chon-ji-hyongChon-Ji bedeutet etwa "der Himmel und die Erde". In Asien bedeuten die Worte die Erschaffung der Welt bzw. den Beginn der Menschheit. Deshalb ist Chon-Ji auch die Hyong, die von den Anfängern als erstes erlernt wird, da sie noch am Anfang ihrer Entwicklung stehen. Die Hyong besteht aus zwei ähnlichen Teilen. Der eine Teil steht für die Erde, der andere für den Himmel. Chon-Ji hat insgesamt 19 Bewegungen.

2. Tan-Gun Hyong

tan-gun-hyongTan-Gun war ein Heiliger, welcher der Sage nach Korea im Jahre 2333 v. Chr. gründete. Diese Hyong hat 21 Bewegungen.

Weiterlesen...

 

Erweiterte Trainingszeiten für Kinder

Liebe Kinder, liebe Eltern,

seit kurzem bieten wir erweiterte Trainingszeiten für Kinder und Jugendliche an. Hier ein kurzer Überblick:

Kinder/Anfänger: Montag, Mittwoch und Freitag - 16:30 - 17:15 Uhr
Kinder ab 9. Kup: Montag, Mittwoch und Freitag - 17:15 - 18:00 Uhr

Damit sind Familien jetzt noch flexibler bei der Gestaltung des Trainingsplanes für die Kids. Weitere Infos zum Trainingsplan für Kinder und Erwachsene, zum Ferientraining und zum kostenfreien Schnuppertraining finden Sie auf unserer Seite mit den Trainingszeiten.

Vorführung des Taekwon-Do Center Schwabach bei der Schwabacher Kinderkirchweih

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Cookie-Verwendung auf www.taekwondo-schwabach.de zu:
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk