Tradition und Moderne: Eine Taekwon-Do-Reise durch Korea

Unten finden Sie den ganzen Bericht, ergänzt um zahlreiche Fotos. Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Bilder. Hier geht's zur Online-Version des Artikels beim Schwabacher Tagblatt.Schwabacher Tagblatt berichtet: International Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach auf Taekwon-Do-Reise durch Korea
© Schwabacher Tagblatt


Thank You Korea Tour 2015 - Ein Reisebericht aus einem fernen Land

Korea - Land der Morgenstille. Was wissen wir über dieses Land? Dass es in Ostasien liegt und an China und Japan grenzt? Dass es seit einem schrecklichen Krieg in Nord und Süd geteilt ist? Dass es die Heimat von Weltkonzernen wie Samsung und Hyundai ist? Welche Bilder entstehen im Kopf, wenn wir an Korea denken? Blühende Kirschen vor Tempelanlagen? Frauen und Männer in traditioneller Kleidung? Smartphoneversunkene Menschenmassen in der U-Bahn? All diese Klischees haben sicher ihre Berechtigung, aber geben sie ein vollständiges Bild dieses fernen Landes wieder?

Kurz nach Pfingsten hatte sich eine Gruppe von mehr als 40 Mitgliedern des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V. nach Korea aufgemacht um zu trainieren und für sich herauszufinden, was das Land heute wirklich ausmacht, wie die Menschen leben. Unter den Teilnehmern aus Deutschland, Griechenland und Zypern waren auch Aktive des Schwabacher Taekwon-Do Centers in der Bahnhofstraße.

Taekwon-Do-Vorführung im Bulguksa-Tempel, der Wiege des Taekwondo.
Im Bulguksa-Tempel, der Wiege des Taekwon-Do

Hauptgrund für die Reise war ein Jubiläum: 1965, also vor 50 Jahren waren koreanische Demonstrationsteams nach Europa gekommen, koreanische Großmeister hatten die ersten Schulen eröffnet. Einer davon, Großmeister Kwon, Jae-Hwa spielte für viele Jahre eine zentrale Rolle beim Aufbau der fernöstlichen Kampfkunst in Europa, insbesondere in Deutschland. Einer seiner langjährigsten Schüler, Efstratios Papadellis, der Leiter des Black Belt Centers Erlangen und selbst bereits seit 45 Jahren aktiv dabei, wollte nun im Jubiläumsjahr "Danke!" sagen für 50 Jahre Taekwon-Do in Europa.

Weiterlesen...

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Cookie-Verwendung auf www.taekwondo-schwabach.de zu:
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk